Über uns

Unser Profil

Die Kewell Schweißtechnik GmbH ist seit über 30 Jahren in der Branche der Schweiß- und Schneidtechnik tätig.

Mittlerweile können Sie uns an drei Standorten, welche sich in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern befinden, antreffen. Zur Verfügung stehen wir unseren Kunden mit unseren Lieferungen allerdings weltweit. So vertrauen Industriekunden im In- und Ausland auf unsere Produkte und unseren Service. Zu unseren Großkunden zählen namhafte Werften, wie z.B. ThyssenKrupp Marine Systems, German Naval Yards, Weser Wind, Lürssen u.v.m.. Aber auch kleinere Betriebe, Handwerker oder Privatpersonen sind bei uns willkommen.

Wir betreuen Sie mit einem umfangreichen Service-Angebot.

Lieferumfang

Bei uns bekommen Sie Geräte, Ersatzteile, Brenner und Verschleißteile, sowie Zusatzwerkstoffe und jegliches Schweißzubehör.

Beratung & Optimierung

Egal, ob es um ein Zubehörteil geht oder um die Auswahl und Beratung von Schweißprozessen zur Leistungssteigerung Ihrer Produktion. Wir unterstützen Sie gerne in allen Angelegenheiten.

Online-Shop

Sie benötigen keine Beratung, denn Sie wissen was sie brauchen!? Dann schauen Sie doch mal in unserem Online-Shop vorbei.
Dort finden Sie eine große Auswahl an Geräten, Brennern, Verschleißteilen, Zusatzwerkstoffen und Zubehör.

Reparaturservice

Ob Maschinen oder Brenner, ob bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Hause – Unsere Service-Techniker sind stets bemüht, Ihre Produkte so schnell wie möglich instand zu setzen, damit sie wieder für Ihren Einsatz bereit sind.

Mietpark

Unseren Kunden steht ein großer Umfang an Mietgeräten zur Verfügung. So können kurzzeitige Kapazitätsengpässe abgedeckt und Kapitalbindungen vermieden werden.

Wartungsvertrag

Damit Ihre Anlagen regelmäßig gewartet und gereinigt werden und immer der Unfallverhütungsvorschrift BGV A3 entsprechen, bieten wir unseren Kunden auch gerne Wartungsverträge an.

Geräteprüfung

Gemäß der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3 müssen elektrische Anlagen und Betriebsmittel, welche sich im gewerblichen Einsatz befinden, von einer Elektrofachkraft, auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. Dies muss nach DGUV Vorschrift 3, vor der ersten Inbetriebnahme, sowie nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme und in bestimmten Zeitabständen, durchgeführt werden. Für diese Prüfungen müssen spezielle Prüfgeräte eingesetzt werden. Unsere qualifizierten Service-Techniker können diese Prüfung (z.B. Prüfung gem. DIN IEC 60974-4), sowohl direkt bei Ihnen vor Ort oder aber in unserem Hause in unserer hauseigenen Werkstatt, an Ihren Geräten durchführen.

Werftspezialitäten

Ob Medienarme mit Schwenkarm, Knickarm oder Teleskoparm, Bordverteiler für 6 oder 36 Werker, zum MIG/MAG-Schweißen, Elektroden-Schweißen, Autogen brennen, Schweißrauch absaugen, sowie mit Frischluft und / oder Druckluft. Wenn es um individuelle Lösungen geht, sind wir gerne Ihr Ansprechpartner. Wir sind von der Planung, über die Konstruktion und Montage, bis hin zur Inbetriebnahme für Sie da.

Unsere Partner